top of page

Hausgeburt

Geburt ist Loslassen, sich öffnen, die Kraft des Körpers zulassen, die es braucht, damit das Kind geboren werden kann. Die Wohlfühlumgebung des eigenen Zuhauses und vertraute Menschen an der Seite können diesen Prozess erleichtern.

Als Hebamme bin ich bei deiner/eurer Geburtsreise die wachsame Begleiterin. Ich beobachte und überprüfe den Prozess der physiologischen Geburt. Du entscheidest welche Menschen dich bei deiner/eurer Reise begleiten, welche Postionen für dich stimmig sind, in welchem Raum du gebären möchtest und ob dein/euer Kind z.B. im Geburtspool zur Welt kommt.

Ab der 37+0 SSW bin ich für dich/euch mit meiner Kollegin (www.hebamme-learaguel.de) bis zur 42+0 SSW in abwechselnder Rufbereitschaft 24/7 erreichbar.

Für die Rufbereitschaft fallen Kosten von 750 Euro an, diese werden von den Krankenkassen zu einem Teil übernommen.

Wir begleiten dich/euch ab beginn der Schwangerschaft im Wechsel damit wir ein gutes Vertrauensverhältnis aufbauen können und du/ihr uns beide kennenlernen könnt.

Da ich erst ab Januar 2025 für die Hausgeburten versichert bin, kann ich im Moment nur Anfragen für eine Hausgeburt ab ET 1.1.2025 annehmen.

Hausgeburten betreuen wir in: Offenburg (und Umkreis), vorderes Kinzigtal, Lahr (und Umkreis), Ettenheim, Kehl (und Umkreis).

bottom of page